Buddy Key
logo
Home
Phil. Piano
Photos
Musik / Video
Impressum / Links

Hinter „Buddy Key“ steht in Wirklichkeit Bertram U. Dorn. Das Pseudonym hat sich aus der „Verkleinerung“ einer anderen Inkarnation von Bertram Dorn ergeben, nämlich aus BUD. Für welchen Namen nun das „U“ steht, sei noch ein kleines Geheimnis, es ist aber der in der Geburtsurkunde eingetragene Zweitname von Bertram Dorn.

Nachdem sich einige Abkürzungen der Namens „Bertram“ als scheußlich oder unangenehm herausgestellt haben, ist einer seiner frühen Freunde mit angloamerikanischem Hintergrund darauf gekommen, ihn Buddy zu nennen. Auf Deutsch: „Der Freund“. Und mit „BUD“ als Kurzzeichen ist Bertram Dorn in der Welt der Server und Netzwerke fast schon bekannter als unter seinem richtigen Namen.

 

Einige mögen nun meinen, dass sich das „Key“ aus „Buddy-Key“ aus den Tasteninstrumenten ergeben hat und liegt damit eigentlich falsch. Richtig ist, dass Bertram Dorn den Tasteninstrumenten verfallen ist und von sich sagt, fast alles mit einer Klaviatur (bis auf Akkordeon) mehr oder weniger gut spielen zu können. Der eigentliche Gedanke hinter dem „Key“ ist die Schlüsselposition in welcher sich Bertram Dorn immer und immer wieder befindet. Sei es nun beruflich – als Anker für die Technik in Projekten – oder in der Musik, wo er meist eher wegen seiner Analytik denn für sein Tastenspiel gefragt wird. Sei es als Freund, welcher vorsichtig die kreisenden Gedanken in neue Richtungen lenkt oder – um es mal aus der Alltagssprache von Bertram Dorn zu holen: „Um mal wieder etwas aus dem Sumpf zu helikoptern“.

 

 

Das aktuelle Leben von BUD befindet sich meist auf der Autobahn, Flughäfen oder in Büros. Oft weggesperrt in einem tageslichtlosen, gekühlten und zwangsbelüfteten Rechenzentrumsbunker – ohne Verpflegung, das Handy am Pförtner abgenommen und mit einem „klopfen sie an die Panzertür, wenn sie rauswollen“-Schild.

 

 

Das Leben von Bertram zu Hause verläuft mit Büchern, Gedanken und Klängen, suchend, fühlend Wandeln durch die Weiten dieser Welt.

 

Die Inkarnation „Buddy-Key“ verbindet all dies durch Musik und Klang, angereichert mit visuellen Eindrücken, als Versuch die Gedanken mit anderen zu teilen.

 

    


bud@buddykey.de